Metallbett

Metallbetten erfreuen sich in deutschen Schlafzimmern großer Beliebtheit. Die Gründe dafür können natürlich unterschiedlich sein. So gilt das Metallbett beispielsweise als ausgesprochen stabil und ist deshalb hervorragend für alle geeignet, die auf Grund ihres Gewichts Sorgen haben, ein klassisches Holzbett könne der Belastung auf Dauer nicht Stand halten.

ANZEIGE

Ein klassisches Metallbett ist aus einem stabilen Rahmen gefertigt, der problemlos jedes Gewicht trägt. Für besonders schwere Fälle gibt es auch spezielle Anfertigungen von Metallbetten. Sie sind dann an der Unterseite am Lattenrost noch einmal verstärkt, so dass hier wirklich nichts mehr schiefgehen kann. Da Metall günstiger hergestellt werden kann als Holz – schließlich muss Metall nicht nachwachsen und kann einfacher bearbeitet werden -, kosten Betten aus diesem Material oft noch weniger als ein klassisches Bett aus Holz.

Große Auswahl für jeden Geschmack

Metallbetten gibt es in allen erdenklichen Gestaltungsmöglichkeiten. In erster Linie wird man bei sogenannten Queen Size Betten fündig, also Betten, die mit einer Breite von 1,40 bis 1,60 Metern schmaler sind als ein klassisches Zweipersonenbett, aber breiter als ein Einzelbett. Seltener, aber nicht unmöglich zu finden, sind diese Betten aber auch in anderen Größen, so dass sie auch im Kinderzimmer gerne verwendet werden.

In Sachen Design gibt es bei dieser Art von Betten praktisch nichts, was es nicht geben könnte. Ob schlichte Linien oder verschnörkelter Rahmen, ob bunte Farben oder ein zeitlos unlackiertes Bett – was gefällt, das kann man auch finden. Für manche Betten aus Metall gibt es sogar Aufsätze, damit man aus ihnen ein Himmelbett machen kann. Andere haben an einer langen Seite eine Rückenlehne, so dass sie sich auch zu einem extravaganten Sofa umfunktionieren lassen.

Hier wird man auf der Suche nach einem Metallbett fündig

Wo man sein neues Metallbett bekommt, hängt in erster Linie davon ab, was genau man sucht. In den herkömmlichen Möbelhäusern findet man eine große Auswahl in allen möglichen Stilen. Wer etwas besonderes sucht, der sollte sich damit an einen Möbeldesigner oder einen Schmied wenden.